Denon Soundbars
im Vergleich

Denon - Soundsysteme des Heimkino-Spezialisten

Die Unternehmensgeschichte von Denon geht auf √ľber 100 Jahre Erfahrung in der Produktion von Audiol√∂sungen zur√ľck und umfasst unter anderem Meilensteine wie die ma√ügebliche Beteiligung bei der Entwicklung der Compact Disc. Auch der erste AV-Receiver mit Dolby Digital-Unterst√ľtzung stammt von dem in Japan ans√§ssigen Unternehmen, weshalb der Hersteller durchaus als Heimkino-Pionier verstanden werden kann.

Auch heute noch ist Denon bekannt f√ľr seine HiFi- und Heimkinoanlagen. Dementsprechend finden sich auch zahlreiche Soundbars im Sortiment des Herstellers. Vor allem die HEOS Soundbars, die wir euch im Folgenden vorstellen, sind dabei beliebt.

Neuerscheinungen 2022 von Denon

Mit der DHT-S517 bringt Denon eine erschwingliche Dolby Atmos Soundbar auf den Markt.

Denon DHT-S517 2022
Schlanke Soundbar mit Dolby Atmos

Denon DHT-S517
Raumgröße
bis zu 25 m2
Kanäle
3.1.2

Denon DHT-S517 Anschl√ľsse

HDMI 2.0 InHDMI OutHDMI eARCDigital optisch3,5mm Klinke
Dolby Atmos
Set
Soundbar + Subwoofer
  • 3.1.2-Kanal Setup
  • Kabelloser Subwoofer
  • Dolby Atmos
  • HDMI eARC
  • Viele Anschl√ľsse
  • Up-firing Lautsprecher
  • Dialogue Enhancement Feature
  • Center Lautsprecher
  • Bluetooth
  • Schlankes Design
  • Kein DTS
  • Keine Netzwerkanbindung
  • Kein Chromecast oder Airplay

Bei der neuen DHT-S517 aus dem Hause Denon handelt es sich um ein 3.1.2-Kanal-System. Im Lieferumfang enthalten sind eine Soundbar mit schlankem Design und ein externer, kabelloser Subwoofer. Da die Soundbar √ľber up-firing Lautsprecher verf√ľgt, kann sie dreidimensionalen Sound in Form von Dolby Atmos wiedergeben. √úber die HDMI eARC Schnittstelle wird dieses unkomprimiert √ľbertragen.

Zur besseren Verst√§ndlichkeit von Stimmen und Dialogen besitzt die Soundbar einen dezidierten Center Lautsprecher. Zus√§tzlich ist sie mit Denons Dialogue Enhancer ausgestattet, welcher die Verst√§ndlichkeit ebenfalls verbessert. Um TV Shows und Podcasts auch kabellos √ľbertragen zu k√∂nnen, besitzt das Setup eine Bluetooth Schnittstelle.

W√§hrend es der DHT-S517 an Smart Features mangelt, lassen die Verbindungsm√∂glichkeiten mit Kabel keine W√ľnsche offen. So sind neben der bereits erw√§hnten HDMI eARC Schnittstelle ein weiterer HDMI Eingang, ein AUX Anschluss und ein optischer Anschluss vorhanden.

HEOS Soundbars im Vergleich

Die HEOS Soundbars von Denon sind wahre Allround-Talente. Zudem teilen sie die Gemeinsamkeit, dass sie alle Multiroom kompatibel sind.

Denon DHT-S716H
DHT-S716H
Denon DHT-S516H
DHT-S516H
Denon Home Soundbar 550
Home Soundbar 550
Modeljahr 2019 2019 2021
Kanäle 3 2.1 2 (3.2 virtuell)
Dolby Atmos
DTS DTS HD-Master
HDMI 2.1
eARC
WLAN
Raumgröße bis zu 25 m2 bis zu 25 m2 bis zu 25 m2
Subwoofer Extern
Satelliten
Maße Höhe x Breite x Tiefe 72 x 1100 x 148 mm 73 x 1018 x 104 mm 75 x 650 x 120 mm

Denon DHT-S716H 2019
Premium HEOS Soundbar mit Center Lautsprecher

Raumgröße
bis zu 25 m2
Kanäle
3

Denon DHT-S716H Anschl√ľsse

HDMI 2.0 InHDMI OutHDMI ARCDigital optisch3,5mm Klinke
Set
Soundbar
  • Center Lautsprecher
  • HEOS Integriert
  • Multiroom Option
  • HDR & Dolby Vision
  • Kompatibel mit Sprachassistenten
  • Erweiterbar
  • Netzwerkanbindung
  • Diverse Audioformate
  • Viele Anschl√ľsse
  • Kein Subwoofer
  • Kein 3D Sound
  • Kein eARC

Allein das stylische Design der DHT-S716H l√§sst auf ein hochwertiges Produkt schlie√üen. Doch auch inhaltlich hat der Klangriegel von Denon einiges zu bieten: Wir haben es hier mit einem 3.0-Kanal-System mit insgesamt neun Treibern zu tun. Neben dem Center Kanal, der f√ľr eine klare Verst√§ndlichkeit von Stimmen und Dialogen sorgen soll, ist auch diese Soundbar zus√§tzlich mit Denons Dialogue Enhancer ausgestattet.

Dank dem HEOS built-in l√§sst sich die Soundbar ganz einfach mit einem kabellosen Subwoofer oder Surround-Lautsprechern verbinden. Dreidimensionaler Klang wird von dem Ger√§t zwar nicht unterst√ľtzt, daf√ľr aber Surround Inhalte in Form von Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS und DTS-HD Master. Als weitere kabellose √úbertragungsm√∂glichkeiten stehen eine WiFi-Schnittstelle und Bluetooth zur Verf√ľgung.

Die DHT-S716H besitzt eine beeindruckende Anzahl an Anschl√ľssen. Mit gleich vier HDMI Eing√§ngen k√∂nnen allerlei Player und Konsolen an sie angeschlossen werden. Zudem verf√ľgt sie √ľber einen 3,5mm Klinkenanschluss und einen HDMI ARC Ausgang.

Denon DHT-S516H 2019
HEOS Soundbar mit externem Subwoofer

Raumgröße
bis zu 25 m2
Kanäle
2.1

Denon DHT-S516H Anschl√ľsse

HDMI 2.0 InHDMI OutHDMI ARCDigital optisch3,5mm KlinkeUSB zur WiedergabeLAN-Ethernet
Set
Soundbar + Subwoofer
  • Externer, kabelloser Subwoofer
  • Dolby & DTS Sound
  • Dolby Vision & HDR10
  • Netzwerkanbindung
  • Multiroom Option
  • HEOS integriert
  • Viele Anschl√ľsse
  • Bluetooth & Airplay
  • Kompatibel mit Sprachassistenten
  • Kein eARC
  • Kein 3D Sound
  • Kein Center Lautsprecher

Bei der Denon DHT-S516H handelt es sich um ein klassisches 2.1-Kanal-System. Im Gegensatz zur S716H kommt dieses Modell mit einem externen Subwoofer, der f√ľr ordentlich Bass sorgt. Als Soundformate werden sowohl Dolby Digital und Dolby Digital Plus als auch DTS unterst√ľtzt. Zwar muss man bei diesem Modell auf einen Center Kanal verzichten, der Denon Dialogue Enhancer ist jedoch mit an Bord und sorgt f√ľr klar verst√§ndliche Stimmen.

Da auch die S516H √ľber HEOS built-in verf√ľgt, l√§sst sie sich ganz einfach mit anderen Lautsprechern verbinden und somit erweitern. Aufgrund des Features ist sie au√üerdem mit Amazons Alexa und Google Assistant kompatibel und kann per Sprachbefehl gesteuert werden, allerdings ben√∂tigt man daf√ľr ein externes Drittger√§t. Um kabellos Inhalte zu streamen, kann neben der HEOS App auch Apple Airplay 2 oder Bluetooth genutzt werden.

Als Schnittstellen besitzt die Soundbar einen HDMI Ein- und einen Ausgang mit ARC Unterst√ľtzung sowie einen koxialen und einen optischen Eingang und eine Ethernet Schnittstelle. Ebenso sind ein AUX Eingang und ein USB Anschluss zur Wiedergabe vorhanden.

Denon Home Soundbar 550 2021
Kompakte HEOS SOundbar mit virtuellem 3D Sound

Raumgröße
bis zu 25 m2
Kanäle
2
(3.2 virtuell)

Denon Home Soundbar 550 Anschl√ľsse

HDMI 2.0 InHDMI OutHDMI eARCDigital optisch3,5mm KlinkeUSB zur WiedergabeLAN-Ethernet
Dolby Atmos
Set
Soundbar
  • Virtueller 3D Sound
  • Netzwerkanbindung
  • HDMI eARC
  • Multiroom Option
  • Dolby Vision & HDR10
  • Erweiterbar
  • Bluetooth
  • Kompakte Abmessungen
  • Integrierte Amazon Alexa
  • Keine H√∂henkan√§le
  • Kein Subwoofer

Wer einen vergleichsweise kleinen Fernseher oder allgemein weniger Platz besitzt, ist mit der Denon Home Soundbar 550 gut bedient. Schließlich passt der Klangriegel mit einer Breite von nur 65 Zentimetern garantiert in jedes Wohnzimmer. Trotz der kleinen Größe ist die Soundbar jedoch nicht zu unterschätzen: Es handelt sich zwar um ein 2.0-Kanal-System, dieses kann jedoch sogar dreidimensionalen Sound in Form von Dolby Atmos und DTS:X wiedergeben.

Smarter als die Denon Home Soundbar 550 geht es kaum. Da sie HEOS built-in besitzt, lässt sie sich problemlos mit anderen Lautsprechern verbinden. Zudem besitzt sie Bluetooth, Wi-Fi und Apple Airplay zur kabellosen Übertragung von Inhalten. Ein weiteres tolles Feature: Zur Steuerung des Klangriegels per Sprache wird kein Drittgerät mehr benötigt, da Amazons Alexa bereits integriert ist.

Da die Soundbar √ľber eine HDMI eARC Schnittstelle verf√ľgt, unterst√ľtzt sie 4K@60Hz, HDR10 und Dolby Vision. Als weitere Schnittstellen stehen ein klassischer optischer Anschluss, ein USB Eingang, eine Ethernet Schnittstelle sowie ein AUX Eingang zur Verf√ľgung.